Änderungen beim Zugriff auf die DWZ

Der Deutsche Schachbund hat aus „Datenschutz“-Gründen den Zugriff auf die DWZ-Datenbank geändert bzw. beschränkt. Damit kann man jetzt nicht mehr auf die Karteikarten der Spieler zugreifen und passive Mitglieder sind gar nicht mehr zu sehen. An die Einzelergebnisse der Spieler kommt man nur noch, wenn man sich auf der DSB Seite anmeldet.

Über den Sinn könnte man jetzt streiten…..

Link zum Artikel auf der Homepage des Schachbundes

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.