Blitz-Zocker auf nach Erftstadt

4 NARVA Jungs machten sich am Freitag Mittag auf nach Erftstadt (bei Köln) um zum 3.mal am legendären Brötchenblitz teil zu nehmen. Sven kam von einer Diensttour direkt vorbei, Tomas, Rouven und Ich flogen die 600km Freitag Nachmittag über die A2. Ganz knapp nach 19 Uhr kamen wir dort an, pünktlich zum Start von Runde 1.

Da gab es gleich einen 4:0 Sieg für uns und auch in Runde 2 wieder 4:0. In Runde 3 dann an Tisch 5 gegen den späteren Turniersieger vom Düsseldorfer SK. 4 Titelträger an den Brettern war für uns zu viel, nur ich konnte mit einem Qualitätsopfer den Gegner zum Dauerschach zwingen!

Danach pendelten wir uns so zwischen Tisch 11 und 14 ein, 61 Teams waren am Start. Nach Runde 7 gab es das große Brötchenbuffet. Zum Ende hin ließen bei Rouven und mir die Kräfte dann aber deutlich nach (Alkohol bedingt….) und so fielen wir noch bis auf Platz 44 zurück.

Fotos folgen…….sind jetzt da

Turnierseite

Jetzt noch einige Fotos, wenn auch teilweise in schlechter Qualität, aber das passt zum Ergebnis und Zustand:

erftstadt-5

Rouven

erftstadt-4

Presidente und Schwede

erftstadt-3

Presidente in Runde 3 gegen den späteren Turniersieger

erftstadt-2

Das Team…..etwas verschwommen, zu später Stunde, am Tresen

erftstadt-1

Sven, immer dabei, egal wie weit die Anfahrt ist!! Und mit Vereins-Shirt!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.