2.Runde BMM mit 3 Niederlagen

Dabei war vor allem die der 1.Mannschaft unglücklich. Bei Rouven musste kurzfristig die Arbeit vorgehen und Samstag Abend um 21 Uhr gab es keinen Ersatz mehr zu besorgen. Also ließ man Brett 1 frei (obwohl man wusste dass dort keiner kommt, denn alle Spieler hatten vorher abgesagt!) und hätte trotzdem fast einen Punkt geholt. Das 3,5:4,5 gegen Eckbauer war also sehr bitter. Bericht von Tomas schon da – Link

Die 2.Mannschaft hatte gegen Berolina 2 keine Chance. Mit 2:6 mussten wir uns geschlagen geben, nur Wesko konnte gewinnen. Auch hier ist der Bericht von Hans-Dieter schon da – Link

Auch die 3.Mannschaft verliert mit 2:6. Gegen die Gehörlosen konnte man nicht an den Erfolg von Runde 1 anknüpfen. Es gab nur 4 Remis Partien, wobei Nicole ihren ersten halben Punkt „ergaunern“ konnte und auch Florian mit dem Remis gegen DWZ 1600 einen ersten Erfolg hatte.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.