Detlef beim 22. Politikerschachturnier

Bereits letzten Samstag fand im Golden Tulip Berlin Hotel Hamburg die 22. Auflage des berühmten Schachturniers für Politiker und Diplomaten. Ganz im Zeichen von Alfred Seppelt, dem im vergangenen Jahr verstorbenen Ehrenpräsidenten des Berliner Schachverbandes und Erfinder dieses Turniers, lebte das Turnier nach mehrjähriger Pause wieder auf als Alfred-Seppelt-Gedenkturnier für Politiker und Diplomaten.

40 Teilnehmer fanden sich zusammen, alle Spielstärken waren vertreten. Von NARVA nahm wieder Dr. Detlef Steppuhn teil. Er belegte am Ende den 22.Platz mit 5 Punkten.

Dank der besten Wertung konnte der in diesem Jahr in die Bezirksverordnetenversammlung von Steglitz-Zehlendorf neu eingezogene Jungpolitiker, aber für viele Schachspieler schon lange gut bekannte, Clemens Escher das Turnier gewinnen.

Bericht auf der BSV-Seite

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.