Wieder nur die Dritte!

Runde 3 der BMM endet wieder mit Niederlagen der 1. und 2.Mannschaft. Nur die 3.Mannschaft kann wieder gewinnen und hat damit wohl ihr Saisonziel – Klassenerhalt – erfüllt. Vieleicht sollten die erfolgreichen Mannen der Dritten sich jetzt um die ersten beiden Mannschaften kümmern….bzw. wie Jörg so schön zum Abschluss sagte: „Jetzt steigen wir auf!“

Die 1.Mannschaft spielt an den vorderen 5 Brettern Remis, hinten geht alles verloren – 2,5:5,5 gegen SC Kreuzberg 3

Die 2.Mannschaft hat etwas Pech und verliert mit 2:6 zu hoch gegen SF Siemensstadt. Vor allem die vergebenen Punkte bei Nicole, Jörg und mir tun weh.

Die 3.Mannschaft bekommt zwar 2 Geschenke vom Gegner, aber auch der Rest wird punktet gut, so dass am Ende ein 5:3 Sieg gegen SV Berlin-Friedrichstadt 2 steht. Glückwunsch, vor allem wieder an Grigory (2 aus 2 dieses Jahr!) und Dietmar (läuft zur Zeit!).

Für den Rest gilt: Neues Jahr, Neues Glück!

Die Berichte der 1. und 2.Mannschaft sind schon da, genau wie die ersten Partien.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.