Platz 6 – Viertelfinale

Wir sind zurück! Nach dem wir im letzten Jahr nicht am Himmelfahrt´s-Mannschaftsblitz der SG Weißensee teilnehmen konnten, weil wir nicht genug Spieler waren und es auch die Jahre davor knapp war (2015 nur zu dritt), ging es dieses mal direkt in die Endrunde.

14 Mannschaften fanden sich im Frei-Zeit-Haus in Weißensee zusammen, wir waren mit 5 Mann angetreten, Hans-Dieter, Rouven, Harris und Ich. Dazu holten wir uns wie schon in Fredersdorf Shenis als Verstärkung an Brett 1!

Runde 1 wurde zwar direkt gewonnen, danach ging es aber sehr schleppend bis zur Pause nach Runde 7 weiter. Shenis hatte bis da nur 3 aus 7, Rouven 1 aus 6, Harris 1,5 aus 5 und ich 2 aus 5. Nur der Doktor hatte mit 4 aus 5 Leistung gezeigt!

Runde 2 gegen Zugzwang 1

Nach der Kuchen- und Bierpause legten wir los. Die ersten 8 ziehen nach der Vorrunde (jeder-gegen-jeden) in die K-O-Runde ein, wir waren zur Pause 10. Bis zum Ende gab es nun nur noch eine Niederlage und gleich zwei 4:0 Siege. Das reichte für Platz 6 und locker Qualifiziert!

Hans-Dieter zog weiter seine Kreise und gewann alle Partien, stand am Ende bei 9 Punkten aus 10 Partien!!

Shenis kam mit Bier auch in Fahrt und schaffte noch 8,5 aus 13 (er spielte alle Runde, der Rest wechselte sich ab).

Auch Harris hatte am Ende über 50% mit 5 aus 9. Ich blieb mit 3,5 aus 9 unter meinen Möglichkeiten und über Rouvens 3 Punkte aus 11 Partien schweigen wir….. 😉

Tabelle nach Vorrunde

Tabelle Vorrunde

Im Viertelfinale durften wir dann gegen Berolina ran. In der Vorrunde hatte es eine 0:4 Schlappe für uns gegeben….. Nun legte Shenis direkt mit einem Sieg gegen Sven Horn los. Leider blieb es dabei…. Rouven stellte weg, Ich patze in noch offener Stellung ins einzügige Matt und Dieter übersah ein Schach…..

So durften wir direkt zum Essen und Trinken raus! Hat trotzdem Spaß gemacht, nächstes Jahr gerne wieder!

Hier noch weitere Bilder:

gegen Mixed Team gewannen wir 4:0!

Hans-Dieter war in Top Form

hier gegen Nord-Ost 2

Hier holte Rouven einen Punkt!!!

Mister Harris-Mann

Team-NARVA + Shenis (die Kümmerlinge lagen da vorher schon….. 🙂 🙂

Dieser Beitrag wurde unter Open/Berichte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.