Volles Haus beim Blitz

13 Teilnehmer fanden sich zum September Blitz ein. Sieger wurde mit 11 Punkten aus 12 Partien Shenis, er gab nur einen Punkt gegen Rudolf ab (!). Rudolf wurde mit 9,5 Punkten Zweiter vor Rouven mit 9,0 Punkten. Für unseren Schweden reichte es nur zu Platz 4. Bester Gast wurde Matthias Pröschild von Chemie Weißensee auf Platz 5 mit 8 Punkten.

Die Gesamtwertung führt nun Shenis an.

Fotos:

Dieser Beitrag wurde unter Interne Turniere veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.