Rudolf holt das Double!

Gestern gab es das vorgezogene Pokal-Finale zwischen Rudolf und Jonatan. Es war bereits das zweite Aufeinandertreffen in diesjährigen Pokal, in Runde 1 hatte Jonatan gewonnen.

Rudolf ging schon in der Eröffnung den Vorbereitungen von Jonatan aus dem Weg, Jonatan verpasste dabei sich etwas besser zu entwickeln und spielte zu aggressiv.

Jonatan musste 2 Figuren für den Turm geben und hatte weiterhin eine schlecht entwickelte Stellung. Den Mattangriff überlebte er dann nicht.

Rudolf gewinnt damit zum 4.mal den Pokal, zum 3.mal als LuckyLoser!! Erst zum 4.mal schafft damit jemand das Double – Abteilungsmeister und Pokalsieger!

1995 und 2002 gelang das Jürgen Apel, 2000 Hans-Dieter und 2011 Ekkehard.

Chronik der Meister

Nebenbei spielte ich gegen Harris B-Gruppe. Harris schaffte sich einige schwache Figuren (die sonst ich gerne habe… 😉 ) – beim Übergang ins Endspiel machte er es mir dann leicht und verlor 2 Bauern, nach dem Damentausch liefen dann 4 Bauern von mir…. Mit dem Sieg setze ich mich an die Spitze der kleinen B-Gruppe.

Dieser Beitrag wurde unter Interne Turniere veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.