DSAM-Qualifikationsturnier in München

In München findet an diesem Wochenende das letzte Qualifikationsturnier zur DSAM 2018 statt. Dabei sind auch zwei NARVA-Vertreter:

In der Gruppe C hat Rudolf die ersten drei Runden gewonnen. In der vierten Runde gab es dann zwar eine Niederlage, dennoch liegt er vor der letzten Runde auf Platz 7, der zur Teilnahme am Finale berechtigen würde.

Thomas spielt in der Gruppe E und ist dort noch ungeschlagen. Allerdings spielte er zu oft remis, so dass er nun mit 2½ Punkten aus vier Runden auf Platz 19 liegt. Damit hat er noch eine Restchance auf die Qualifikation, muss dazu aber nicht nur selbst gewinnen, sondern auch auf günstige Ergebnisse an den anderen Brettern hoffen.

Dieser Beitrag wurde unter Open/Berichte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.