Monatsblitz August

Gewonnen hat Peter Hintze ganz klar mit 9/10. Zweiter wurde unser holländischer Gast Norbert Harmanus mit 7/10. Dann kamen Schwede, Russe, Däne und Frankfurt Oder auf 6,5/10. Nach meinen „handgreiflichen“ Berechnungen müsste Rudolf Dritter sein (22,25 nur gegen Leute wo das Ergebnis nicht das gleiche war), Sven Vierter (19,25), Tomas Fünfter (18,5) und Shenis Sechster (18).

Fünf neue Leute waren auch im Lokal, wollten aber nicht blitzen, spielten gegen einander im Turnierraum wo „From Power“ gegen Totz Abteilung spielte (sah recht kompliziert aus). Womöglich gibt es da in nächster Zeit noch mehr Zugänge. Ach ja, im Turnier spielte auch Jürgens (Gast) (nicht Florian) und er hatte zwar gutes Verständnis und gute Stellungen aber nicht das notwendige Zeit-Management (endete mit 2/10)…

Tabelle

Dieser Beitrag wurde unter Interne Turniere veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Monatsblitz August

  1. Thomas Mothes (Vorsitzender) sagt:

    Bericht von unserem niederländischen Gast:
    http://schaakhuis.nl/2018/09/02/chess-in-berlin/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.