Schnellschach und Abteilungsmeisterschaft

An unserem Schnellschachturnier am Donnerstag nahmen insgesamt 13 Spieler teil, so dass wir zum ersten Mal im Schweizer System (5 Runden) spielten. Den Tagessieg sicherte sich am Ende Hans-Dieter mit vier Siegen und einem Remis. Er übernimmt damit auch – trotz nur zwei Teilnahmen – den dritten Platz der Gesamtwertung. Auf Platz zwei landete Matthias Pröschild (Chemie Weißensee) als bester Gast, gefolgt vom Gesamtsieger Tomas, dem Zweitplatzierten der Gesamtwertung Klaus und Thomas Totz, der mit einer DWZ-Leistung über 1650 auch ein starkes Turnier spielte. Alle Ergebnisse wie immer auf der Turnierseite.

Anschließend wurde noch die letzte Runde der Abteilungsmeisterschaft ausgelost, nachdem die letzte Partie der 6. Runde beendet wurde (Magnus gewann gegen Thomas):

  • Ekkehard – Gerhard
  • Klaus – Jonatan
  • Rudolf – Magnus
  • Thomas M. – Ulrich
  • Lukas – Marius
  • Thomas T. – Alex

Auch hier alle Informationen auf der Turnierseite.

Dieser Beitrag wurde unter Interne Turniere veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.