Narva I unterliegt Eckbauer I…

Ich kann nur sagen, dass es eine lahme Veranstaltung war. Die Weissbretter vorne willigten schnell ins Remis ein, wo aber auch die Stellungen dies bestätigten. Hinten gewann Hilmar seine zweite Partie. Weiter so. Ich hatte schon vorher Rouven gesagt, er solle gewinnen weil er einmal vorloren hat, das hat er nicht verinnerlicht. Shenis musste irgendwann zwischen Mehrbauer (aus der Eröffnung) oder Qualität wählen, und wählte falsch. Ich stand selber total auf Abriss und hatte dennoch Chancen, Shenis meinte mit 58… Td8 wäre das Endspiel sehr vorteilhaft (mehr später beim Schweden-Blog). Ich habe auch gehört, dass Ekkehard einen Bauern (nicht Dame so wie bei Tempelhof) extra hatte. Magnus war wohl von der ML-Aufgabe abgelenkt und verlor. Schade, heute hätten wir durchaus gewinnen oder unentschieden machen können. Aber, was weiss ich, ich bin ja nur Schiedsrichter gewesen…

Dieser Beitrag wurde unter BMM, Spielberichte BMM veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.