OQT vor Finale

Unsere OQT Teilnehmer gehen heute in die vorletzte Runde. Nach Runde 7 haben sicher alle noch Potential nach oben und dürften mit ihren Ergebnissen nicht zufrieden sein.

Tomas hat nach gutem Start, 3,5 Punkten aus den ersten 4 Runden, 2 mal verloren und erst gestern wieder gewonnen und kann nun wieder zur Spitze aufschließen.

Gerhard lag bis Runde 5 noch gut im Rennen, 3 aus 5, dann verlor auch er 2 mal in den Runden 6 und 7.

Klaus hat in seine Remissammlung, 4 Remis in 7 Runden, noch zwei Niederlagen eingefügt.

Jonatan wird wohl wieder unter die 1700 rutschen, dazu hat er zu oft gegen DWZ-Schwächere verloren und jetzt nur 3 Punkte aus 6 Runden (eine Runde Pause). In den letzten beiden Runde geht es nur noch um Schadensbegrenzung.

Lukas glänzte in Runde 1 noch mit einem Remis gegen August Hohn (1700er)! Danach gab es zwei Niederlagen gegen DWZ-stärkere, zumindest in einer Partie davon stand er besser. Ab Runde 4 konnte er aus beruflichen Gründen (bekam eine andere Schicht) nicht mehr teilnehmen.

Turnierseite

Fotos von Frank Hoppe von Turnierseite:

Dieser Beitrag wurde unter Open/Berichte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.