Runde 3 Abteilungsmeisterschaft

Gestern war Runde 3 zur Abteilungsmeisterschaft 2019. Es wurden 6 Partien gespielt, 3 fehlen noch (davon wurde eine verlegt, bei den anderen beiden fehlte ein Gegner…).

Vorher blitzten noch Hans-Dieter und Ekkehard ihr Pokal-Ergebnis aus, dabei gewann Hans-Dieter 2:1 (3 Schwarz Siege) und steht so im Viertelfinale.

In der Abteilungsmeisterschaft gab es spannende Duelle. Die Spitzenpaarung Magnus gegen Dieter war dabei sogar als erstes fertig. Magnus gewann.

Danach waren Nhat und Gunar fertig. Zwischendurch brannte das Brett, Gunar hatte eine Mattdrohung gegen h2 mit Dame und Springer aufgebaut. Nhat hatte aber immer genug Deckung darauf und konnte sich am Damenflügel einen gefährlichen Freibauern schaffen, der bis nach b7 lief. Dadurch waren Gunar´s Figuren sehr gebunden, erst fiel ein Turm und dann konnte er den Damentausch und damit das Ende der Mattdrohung nicht verhindern.

Auch im Duell Axel gegen Grigory gewann der Jugendspieler. Hier jedoch etwas glücklich. Axel gab die Partie voreilig auf, da er einen Qualitätsverlust sah, der aber keiner war…..sonst hätte wohl Axel etwas besser gestanden.

Ulrich bearbeitete Marius Stück für Stück, gewann erst einen Bauern, dann noch einen und dann die Partie.

Die Partie zwischen Jonatan und mir begann erst ganz ruhig, auch wenn ich etwas gedrückt stand. Dann wollte Jonatan in meine Königsstellung opfern. Ich leitete einen Gegenschlag ein. Danach ging es mit jedem Zug hin und her. Am Ende viel Jonatan auf eine simple Mattfalle rein, hätte in einer anderen Variante zwar auch schlechter gestanden, aber mit seinen Freibauern für genug Probleme bei mir zum patzen sorgen können. Partie folgt.

Fern ab, im vorderen Raum, spielten Ekkehard und Gerhard. Hier gewann Ekkehard und führt nun mit 3 Punkten vor 3 Spielern mit 2,5 Punkten (Ulrich, Magnus, Thomas).

Dieser Beitrag wurde unter Interne Turniere veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.