Wieder Platz 3 beim Himmelfahrtsblitz

Wie schon letztes Jahr scheitert unser Team im Halbfinale am späteren Turniersieger. Gegen Nord-Ost gab es ein 2:2 und leider durch Berliner Wertung nur den Einzug ins kleine Finale. Dort wurde dann Berolina klar mit 3:1 bezwungen.

Wir werden also auch 2020 wieder 2 Mannschaften schicken dürfen. Dieses Jahr landete die Zweite auf dem vorletzten Platz. Lange sah es besser aus, aber am Ende ging uns die Kraft aus, vor allem die letzte Runde kostete uns noch einen Platz.

Mannschaft 1 trat mit Shenis, Peter, Rouven und Rudolf an und beendete die Vorrunde auf Platz 5. Damit ging es ins Viertelfinale gegen die SG Lichtenberg. Nach dem Sieg dort trafen wir auf den klaren Turnierfavoriten und Vorrunden Ersten aus Nord-Ost. Es wurde ein spannendes Duell und fast wäre uns der Favoritensturz gelungen. Es reichte aber nur zu einem 2:2 und der Niederlage nach Berliner Wertung.

Im kleinen Finale ging es dann gegen Berolina um Platz 3. Der wurde sicher mit einem 3:1 erreicht.

Die 2.Mannschaft spielte mit Alexander, Hans-Dieter, Thomas, Lukas und Klaus (bis zur Pause). In Runde 1 legten wir gleich mit einem 4:0 Sieg los und punkteten bis zur Pause auch ganz gut. Nach der Pause gab es direkt das Duell mit der Ersten. Hier konnte nur Dieter gegen Peter gewinnen. Danach kamen noch einige Turnierbrocken und auch unsere Performance ließ nach (Klaus fehlte und ich wurde nüchtern….). Das Vorhaben, zumindest 3 Mannschaften hinter uns zu lassen, scheiterte. In der letzten Runde verloren wir noch ein Duell gegen SG Weißensee 3 und wurden so nur 14.

Da bei 15 Teilnehmern immer eine Mannschaft spielfrei war, gab es eine Zusatzaufgabe in der Spielpause. Es musste Erde und Holz per Schubkarre auf´s Gelände gefahren werden. Während sich die 2.Mannschaft nur mit der Pflichtaufgabe begnügte, fuhr die 1.Mannschaft gleich 7x und gewann dafür einen Sonderpreis (Kochbuch für Männer 🙂 ).

Bericht und Ergebnisse BSV Seite

Dieser Beitrag wurde unter Open/Berichte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.