Blitz Einzel mit Shenis und Sven

Zum Einzelblitz fanden sich dieses Jahr Shenis und Sven. Beide mussten sich erst wieder an den (für uns) ungewohnten Modus 3+2 gewöhnen.

So lief der Start bei Shenis etwas holprig und einige Punkte blieben durch ZÜ liegen. Sven kam gut in die Gänge und z.B. gegen FM Schulz zu 2 Siegen!

Nach der Pause, ohne Bier, kamen aber auch bei ihm einige Einsteller. Shenis kam langsam näher und lag am Ende knapp vor Sven.

Mit Platz 19 (Setzliste 14) und 11 aus 20 wird Shenis nicht ganz zufrieden sein.

Sven hatte mit 10,5 aus 20 zumindest das Ziel von 50% geschafft und war mit Platz 21 ganz zufrieden, auch wenn in der einen oder anderen Partie mehr drin war.

Ergebnisse

Dieser Beitrag wurde unter Open/Berichte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.