3 Siege zum Saisonstart

Der Start in die neue BMM-Saison verlief am Sonntag äußerst erfolgreich: Alle NARVA-Mannschaften gewannen!

Die Erste fuhr die ersten „Big Points“ im Abstiegskampf ein. Chemie 2 machte es uns allerdings schwer, erst die letzte noch laufende Partie entschied (Shenis gewann sein Bauernendspiel mit gleicher Bauernzahl dank seines Raumvorteils und der besseren Bauernstruktur). Ein knapper, aber wichtiger Sieg.

Die Zweite spielte gegen Chemie 3, einen der Staffelfavoriten. Kurzfristig mussten fast alle noch ein Brett vorrücken, aber auch die Gegner waren weit aufgerückt. Tran gewann gleich seine erste BMM-Partie, außerdem gewannen Grisha (gegen DWZ 1454!), Dieter, Wesko und Ulrich. Jens, Klaus und Torsten (der erstmals auch als Schiedsrichter fungierte – er hat sich ja im September zum VSR ausbilden lassen – und das sehr gut gemacht hat) verloren gegen DWZ-Stärkere.

Für die Dritte gab es ein – in dieser Höhe nicht unbedingt erwartetes – 5:1.

Dieser Beitrag wurde unter BMM veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu 3 Siege zum Saisonstart

  1. Schwede sagt:

    Saisons 09/10 und 14/15 gewannen 1. und 2. Mannschaften, wobei die 1. in der 1. Klasse spielte, aber die 3. hat bisher immer den perfekten Start zerstört… (Im Script sind Saisons 15/16 und 16/17 momentan dasselbe.)

  2. Schwede sagt:

    Letztendlich gewannen alle drei Mannschaften, Saison 08/09, ihre jeweils erste Matches. Die 1. aber nach spielfrei in der 2. Runde in der Klasse 2.2.

  3. Dr. Hans-Dieter Maetzing sagt:

    Ja, das waren damals noch Zeiten. Ich holte 5 aus 7, u.a. Sieg gegen Karl Voss (Querspringer). Lang ist es her…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.