6:2 Sieg gegen Mariendorf

Der Start in die neue BFL Saison gelang genauso gut, wie der BMM Start vor zwei Wochen. Zur 1.Runde traten beide Mannschaften beim TSV Mariendorf an.

Beide konnten ihre Kämpfe mit 3:1 gewinnen! Bei der der Ersten vergab Manfred am Ende in Zeitnot noch das 4:0, dafür hatte Matthias das Glück, dass Günter das Endspiel in Zeitnot noch verlor. Bernd überspielte seinen Gegner klar. Rouven zockte sich, aus schlechterer Stellung, zum Angriff und gewann eine spannende Partie.

In der 2.Mannschaft konnte Torsten erst eine Qualle gewinnen, während ich gleich eine verlor. So endeten dann auch unsere Partien schnell. Klaus gewann souverän, Gerhard musste sich erst aus schlechterer Position in ein gewonnenes Endspiel bringen, was er sauber gewann.

Dieser Beitrag wurde unter BFL veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.