BMM und BFL Statistik

Wenn man im Home Office Langeweile hat…..

Ich habe mal unser BMM und BFL Archiv überarbeitet. Bei der BFL ist das noch überschaubar und vor allem komplett, bei der BMM zumindest die letzten 20 Jahre. Davor sind Lücken bzw. gar nichts vorhanden. Wer da noch was zu Hause hat, Bitte schicken. Zuletzt hat mir Hans-Dieter gleich einige Jahre der 1.Mannschaft geschickt, Danke!

In die BMM „Wertung“ kamen so folgende Jahre:

  • 1.Mannschaft: 1993-2020
  • 2.Mannschaft: 1995-2020 (1998/1999/2003 fehlen)
  • 3.Mannschaft: 2004-2020
  • 4.Mannschaft: 2012

Für die Einzelspieler Tabelle habe ich die Spieler mit weniger als 10 Partien raus genommen, womit sich folgende Top 20 ergeben:

Klaus Däweritz war leider nur kurz bei uns, bevor er wieder in die Heimat zurück ging, hat sich aber in 26 Partien, in der Ersten und Zweiten Mannschaft, eindrucksvoll gezeigt.

Von den „Langzeitspielern“ am weitesten vorne ist Tomas Segerberg, trotz oft Brett 1 der 1.Mannschaft eine gute 65% Quote!

Hans-Dieter kommt auf die meisten Partien, meisten Siege und höchste Punktzahl, es dürften noch viele mehr sein, aus den noch fehlenden Jahren. Die meisten Remis-Partien hat Jens Prädel. Eine extrem kleine Remis-Quote hat z.B. Alexander Kreisel. Er hat bei 159 Partien, 67 Siege, 62 Niederlagen, aber nur 31x Remis – alles oder nichts!

Bei den kampflosen habe ich nur die + gezählt. Hier hat Dietmar Bischoff 14x keinen Gegner gehabt, was bei 136 Einsätzen immerhin eine 10% Quote ist. Wolfgang Heinke hatte zwar nur 5 mal keinen Gegner, was bei 22 Einsätzen aber über 20% sind! Jörn Klinckmann hatte dafür 3 mal in einer Saison keinen Gegner!

Ein starkes Jahr für alle der 2.Mannschaft war das Jahr 2008, mit 17 MP und 55,5 BP sind wir damals aufgestiegen! Ok, der Schwede saß als Neuzugang an Brett 1 😉 aber auch der Rest mit starker Quote,

2.Mannschaft 2008

Bzgl. stabiler Mannschaften fällt auf, dass in den 2000er Jahren wir deutlich stabiler gespielt haben. So haben z.B. 2006 in der 1.Mannschaft 6 Spieler alle 9 Runden gespielt!!

In die BFL „Wertung“ kamen insgesamt 24 Spieler aus den Jahren 2017 bis 2020. Hier sind auch alle mit weniger als 10 Partien drin. Fleißigster Spieler ist hier Jonatan, stark auch hier unser Schwede Tomas Segerberg.

BMM Archiv
BFL Archiv

Dieser Beitrag wurde unter BFL, BMM veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu BMM und BFL Statistik

  1. Dr. Hans-Dieter Maetzing sagt:

    Leider musste ich Patzer einige Saisons an Brett 1 spielen, und das nicht nur in der 2. sondern auch in der 1. Mannschaft. Unter Berücksichtigung dessen bin ich mit meinem Ergebnis nicht ganz unzufrieden.

  2. wesko sagt:

    Vielen Dank für die Zusammenstellung!
    Ich finde das total spannend und auch toll sich durch die Liste mal wieder in Erinnerung zu rufen mit wem man früher in einer Mannschaft gespielt hat.
    Über die Altkarteikarten auf der Seite des Deutschen Schachbundes findet man Infos zu den BMM 1998 und 1999. Bei 2003/2004 ist es technisch etwas anders und auch schwierig darüber was heraus zu kriegen. Ich schick dir mal Screenshots per Mail.

  3. Thomas Mothes (Vorsitzender) sagt:

    Das sortieren der Tabelle über die Kopfzeile funktioniert jetzt, Vornullenproblem gelöst 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.