28. offenes Brandenburgisches Seniorenturnier 2021

Gerhard hat gleich nach der Berliner Seniorenmeisterschaft die Reise nach Polen angetreten, um dort das 28. offene Brandenburgische Seniorenturnier 2021 zu spielen. Am traditionell in Miedzyzdroje (polnische Ostsee) ausgetragenen Turnier nahmen 45 Schachfreunde teil, Gerhard war an 28 gesetzt.

Mit 4,5 Punkten aus 9 Partien erreichte er Platz 24 und dürfte zufrieden sein. Er schlug alle DWZ-schwächeren und holte 3 Remis und 1 Sieg gegen DWZ-stärkere. Außerdem gewann er u.a. gegen Karl-Heinz Ollek, den NARVA Jugendtrainer und Jugendwart von 1973 bis 1976.

Alle Ergebnisse

Dieser Beitrag wurde unter Open/Berichte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.