Schach auch im Sommer

Auch in den nächsten Wochen ist im Club wieder viel los:

  • direkt morgen am 27.06. ist unser Monatsblitz
  • nächste Woche dann Training mit Shenis Slepuschkin
  • am 11.07. dann wieder unser Schnellschach GP
  • und am 01.08.2019 das Training mit GM Michael Richter!

Blitz
Schnellschach
Training

Veröffentlicht unter Interne Turniere, Training | Hinterlasse einen Kommentar

Klassenturniere bei Kreuzberg beendet

In diesem Jahr gab es wieder Klassenturniere beim SC Kreuzberg und so spielten 2 NARVA Spieler dort mit. Klaus und Ulrich waren letztes Jahr bei unseren Klassenturnieren jeweils aufgestiegen und mussten nun eine Klasse höher spielen.

Klaus kämpfte in der B-Klasse um den Klassenerhalt und schaffte diesen knapp mit dem minimal nötigen Ergebnis von 2,5 Punkten aus 7 Partien. Dabei konnte er in der letzten Runde den noch nötigen halben Punkt gegen die Gruppensieger (Kutschke,Jens, TWZ 1958) einfahren. Der mühte sich zwar, um wie alle anderen Gruppensieger, die 100% zu holen, aber Klaus erkämpfte sich das Remis.

Ulrich konnte in der C-Klasse sogar Platz 3 feiern. Mit 3 Punkten aus 7 Runden hatte er nichts mit dem Abstieg zu tun. Die beiden Niederlagen gegen DWZ-Schwächere schmerzen aber doch etwas.

Unser passiv Mitglied Torsten Eichstädt wurde vor Turnierbeginn in die C-Klasse hochgestuft, da zu wenige D-Klassenspieler da waren. Er konnte jedoch trotz Sieg in der letzten Runde die C-Klasse nicht bestätigen (1,5 aus 7) und steigt wieder ab.

Turnierseite

Veröffentlicht unter Klassenturnier, Open/Berichte | Hinterlasse einen Kommentar

Auslosung Runde 4

Gestern Abend erfolgte die Auslosung der 4.Runde der Abteilungsmeisterschaft.

Außerdem gab es im Pokal folgende Ergebnisse:
Hans-Dieter – Ulrich 1:0
Manfred – Tran 1:0

Veröffentlicht unter Interne Turniere | Hinterlasse einen Kommentar

Kurt-Richter-Turnier schon Ende August

Die Ausschreibung für das Kurt-Richter-Gedenkturnier 2019 ist nun online und Anmeldung ab sofort möglich. Die Terminfindung war nicht ganz so einfach, aber nun haben wir den 30.08.-01.09.2019 im RuDi bekommen.

Um einen guten Ablauf des Turniers zu gewährleisten, benötigen wir vor allem beim Aufbau am 30.08.2019 Helfer aus dem Verein.

Die Verpflegung der Teilnehmer wird dieses mal auch in unseren Händen liegen.

Turnierseite

Veröffentlicht unter KRT | Hinterlasse einen Kommentar

Shenis auf Platz 4 beim Pfingsopen

Von Freitag bis Sonntag fand beim SC Zugzwang wieder das traditionelle Pfingstopen statt. Von NARVA war nur Shenis dabei. Er war an 4 gesetzt und beendete das Turnier auch auf Platz 4. Dabei wird er sicher mit den beiden Remis in Runde 2 und 4 nicht ganz zufrieden sein. In der letzten Runde gewann er gegen Ex-NARVA Spieler Segerberg (Schaakhuis Den Haag), der am Ende mit 3 Punkten (aus 4 Runden) auf Platz 33 kam.

Turniersieger wurde Vitalij Major (SV Senat) mit 5 aus 5.

Foto der Preisträger von Turnierseite

Turnierseite mit Ergebnissen

Veröffentlicht unter Open/Berichte | Hinterlasse einen Kommentar

Wieder Platz 3 beim Himmelfahrtsblitz

Wie schon letztes Jahr scheitert unser Team im Halbfinale am späteren Turniersieger. Gegen Nord-Ost gab es ein 2:2 und leider durch Berliner Wertung nur den Einzug ins kleine Finale. Dort wurde dann Berolina klar mit 3:1 bezwungen.

Wir werden also auch 2020 wieder 2 Mannschaften schicken dürfen. Dieses Jahr landete die Zweite auf dem vorletzten Platz. Lange sah es besser aus, aber am Ende ging uns die Kraft aus, vor allem die letzte Runde kostete uns noch einen Platz.

Mannschaft 1 trat mit Shenis, Peter, Rouven und Rudolf an und beendete die Vorrunde auf Platz 5. Damit ging es ins Viertelfinale gegen die SG Lichtenberg. Nach dem Sieg dort trafen wir auf den klaren Turnierfavoriten und Vorrunden Ersten aus Nord-Ost. Es wurde ein spannendes Duell und fast wäre uns der Favoritensturz gelungen. Es reichte aber nur zu einem 2:2 und der Niederlage nach Berliner Wertung.

Im kleinen Finale ging es dann gegen Berolina um Platz 3. Der wurde sicher mit einem 3:1 erreicht.

Die 2.Mannschaft spielte mit Alexander, Hans-Dieter, Thomas, Lukas und Klaus (bis zur Pause). In Runde 1 legten wir gleich mit einem 4:0 Sieg los und punkteten bis zur Pause auch ganz gut. Nach der Pause gab es direkt das Duell mit der Ersten. Hier konnte nur Dieter gegen Peter gewinnen. Danach kamen noch einige Turnierbrocken und auch unsere Performance ließ nach (Klaus fehlte und ich wurde nüchtern….). Das Vorhaben, zumindest 3 Mannschaften hinter uns zu lassen, scheiterte. In der letzten Runde verloren wir noch ein Duell gegen SG Weißensee 3 und wurden so nur 14.

Da bei 15 Teilnehmern immer eine Mannschaft spielfrei war, gab es eine Zusatzaufgabe in der Spielpause. Es musste Erde und Holz per Schubkarre auf´s Gelände gefahren werden. Während sich die 2.Mannschaft nur mit der Pflichtaufgabe begnügte, fuhr die 1.Mannschaft gleich 7x und gewann dafür einen Sonderpreis (Kochbuch für Männer 🙂 ).

Bericht und Ergebnisse BSV Seite

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Open/Berichte | Hinterlasse einen Kommentar

Saison Abschluss Bowling

Gestern gab es das Saison Abschluss Bowling. Danke an alle die da waren (8 zum Bowling, 1 nur zum Trinken), es war ein schöner Abend.

Ergebnisse durften mir nicht ausgedruckt werden, wegen Datenschutz…… Ulrich und Jens waren jeweils auf ihrer Bahn die Sieger, wer im direkten Vergleich vorne lag, keine Ahnung.

Zum Ausklang ging es dann noch Essen. Schade, dass nicht noch mehr dabei waren.

Veröffentlicht unter Intern | Hinterlasse einen Kommentar

23. Abrafaxe-Turnier 2019

Bereits am 18. Mai fand das 23. Abrafaxe-Turnier 2019 statt. Von NARVA war dieses mal leider nur ein Teilnehmer am Start. In der Gruppe B (Brabax) erreichte Avan Platz 31 von 49 mit 3 Punkten aus 7 Runden. Dabei gewann er auch gegen Spieler die bereits eine DWZ haben.

Turnierseite

Veröffentlicht unter Jugend, Open/Berichte | Hinterlasse einen Kommentar

Nachruf auf Gerd Maurer

Auf der Seite des RuDi-Nachbarschaftszentrum ist ein ausführlicher Nachruf für Gerd Maurer: Link und eine Abschiedszeitung als PDF

In dem Zusammenhang auch die aktuelle Planung für das KRT:

Mit großer Wahrscheinlichkeit findet das Kurt-Richter-Turnier schon am Wochenende 30.08.-01.09.2019 statt.

Veröffentlicht unter Open/Berichte | Hinterlasse einen Kommentar

Runde 3 Abteilungsmeisterschaft

Gestern war Runde 3 zur Abteilungsmeisterschaft 2019. Es wurden 6 Partien gespielt, 3 fehlen noch (davon wurde eine verlegt, bei den anderen beiden fehlte ein Gegner…).

Vorher blitzten noch Hans-Dieter und Ekkehard ihr Pokal-Ergebnis aus, dabei gewann Hans-Dieter 2:1 (3 Schwarz Siege) und steht so im Viertelfinale.

In der Abteilungsmeisterschaft gab es spannende Duelle. Die Spitzenpaarung Magnus gegen Dieter war dabei sogar als erstes fertig. Magnus gewann.

Danach waren Nhat und Gunar fertig. Zwischendurch brannte das Brett, Gunar hatte eine Mattdrohung gegen h2 mit Dame und Springer aufgebaut. Nhat hatte aber immer genug Deckung darauf und konnte sich am Damenflügel einen gefährlichen Freibauern schaffen, der bis nach b7 lief. Dadurch waren Gunar´s Figuren sehr gebunden, erst fiel ein Turm und dann konnte er den Damentausch und damit das Ende der Mattdrohung nicht verhindern.

Auch im Duell Axel gegen Grigory gewann der Jugendspieler. Hier jedoch etwas glücklich. Axel gab die Partie voreilig auf, da er einen Qualitätsverlust sah, der aber keiner war…..sonst hätte wohl Axel etwas besser gestanden.

Ulrich bearbeitete Marius Stück für Stück, gewann erst einen Bauern, dann noch einen und dann die Partie.

Die Partie zwischen Jonatan und mir begann erst ganz ruhig, auch wenn ich etwas gedrückt stand. Dann wollte Jonatan in meine Königsstellung opfern. Ich leitete einen Gegenschlag ein. Danach ging es mit jedem Zug hin und her. Am Ende viel Jonatan auf eine simple Mattfalle rein, hätte in einer anderen Variante zwar auch schlechter gestanden, aber mit seinen Freibauern für genug Probleme bei mir zum patzen sorgen können. Partie folgt.

Fern ab, im vorderen Raum, spielten Ekkehard und Gerhard. Hier gewann Ekkehard und führt nun mit 3 Punkten vor 3 Spielern mit 2,5 Punkten (Ulrich, Magnus, Thomas).

Veröffentlicht unter Interne Turniere | Hinterlasse einen Kommentar

11. Himmelfahrtsblitz steht an

Nächsten Donnerstag ist wieder Himmelfahrt und dort findet traditionell das Einladungs-Mannschaftsblitz der SG Weißensee statt. Letztes Jahr erreichten wir den 3.Platz. Damit dürfen wir dieses Jahr mit 2 Mannschaften antreten.

Wer uns noch unterstützen will, Bitte bei mir melden, oder morgen mir persönlich sagen. Der aktuelle Stand steht im Forum.

Ausschreibung

Veröffentlicht unter Open/Berichte | 3 Kommentare

GM Michael Richter am 01.08.2019 zum Training

Den Termin sollte man sich schon mal vormerken: Am 01.08.2019 macht GM Michael Richter wieder das Training!

Start ist um 18:30 Uhr.

Veröffentlicht unter Training | Hinterlasse einen Kommentar

Schnellschach am Donnerstag

Am Donnerstag fand unser zweites Schnellschachturnier 2019 statt. Nach den Teilnehmerrekorden in den vorherigen Turnieren fanden sich diesmal „nur“ neun Spieler ein. Mit Matthias Hahlbohm gewann ein NARVA-Passivmitglied (aktiv bei TSG Oberschöneweide) das Turnier vor Tomas Segerberg (spielt nun für Schaakhuis Den Haag) und Riccardo Bellomo (SC Zugzwang 95). Die 8 Punkte in der Jahreswertung gehen somit an den Viertplatzierten und damit besten aktiven NARVA-Spieler Klaus Brinckmann, der in der Gesamtwertung auch die Führung übernimmt.

Parallel liefen noch drei Partien in der Abteilungsmeisterschaft. Marius, Lukas und Magnus gewannen. Die beiden noch fehlenden Partien sollen am nächsten Donnerstag gespielt werden, die 3. Runde ist aber bereits ausgelost, so dass auch ein Vorspielen möglich ist.

Ebenfalls ausgelost ist die 2. Pokalrunde, für die der 13. Juni der reguläre Spieltermin ist – durch den Ausstieg von Tomas entfällt die für den 16. Mai angesetzte Runde! Aus der ersten Runde fehlt mir noch ein Blitz-Ergebnis. Hier aber schonmal die Paarungen:

Rudolf Lange – Thomas Mothes
Lukas von Kraft – Alexander Kreisel
Ekkehard Krüger bzw. Dr. Hans-Dieter Maetzing – Ulrich Campe
Dr. Manfred Heinrich – Tran Thang

Veröffentlicht unter Interne Turniere | Hinterlasse einen Kommentar

Skat: Gerhard verteidigt seinen Titel…

Bericht von Klaus

…und zwar mit einem deutlichem Vorsprung von 247 Punkten.
Der zweite Platz von Torsten ist ebenfalls keine Überraschung, ist er doch ebenso mehrfacher Sieger. Diese beiden haben jetzt in den letzten sieben Jahren keinen anderen gewinnen lassen.

Auf den Plätzen zwei bis vier ging es sehr knapp zu, Klaus hatte am Ende als Dritter 14 Punkte Rückstand und gar nur 2 Punkte Vorsprung vor Dieter (2018 2.), dessen Aufholjagd in der letzten Serie ihn vom siebenten Platz fast noch aufs Treppchen gebracht hätte.

Die folgenden Abstände waren dann schon wieder deutlicher und können in der Chronik eingesehen werden, so wie jetzt auch die Ergebnisse von 2018.

Siegerehrung

Veröffentlicht unter Skat | Hinterlasse einen Kommentar

Skatturnier am 02. Mai findet statt!

Da die Preise leicht gesponsert werden, beträgt das Startgeld für Mitglieder 2 Euro und für Gäste 3 Euro

  • ab 18 Uhr: Anmeldung
  • 18:15 Uhr: Begrüßung und wenige Sätze zu den Regeln und zum Modus
  • danach: Auslosung und sofortiger Beginn der 1.Serie, damit wir rechtzeitig die Spiele schaffen
  • 22:20 Uhr: letzte Spiele
  • 22:30 Uhr: Siegerehrung

Wir spielen nach der internationalen Skatordnung: Link

Gut Blatt !

Skat

Veröffentlicht unter Skat | Hinterlasse einen Kommentar

OQT mit Punkten zum Ende

Unsere OQT Teilnehmer sammelten in den letzten beiden Runden noch einige Punkte, sowohl Tomas, wie auch Jonatan gewannen ihre letzten beiden Partien. Gerhard kam noch auf 1,5 aus 2 Runden, nur Klaus sammelte ein Remis und eine Niederlage.

Tomas belegt am Ende mit 6,5 Punkten Platz 10 (Setzliste 9), Jonatan mit 5 Punkten Platz 50 (55). Ihm kosten vor allem die ersten Runden DWZ-Punkte, da halfen auch die späteren Siege nicht viel (die Konzert-Pause war gut 😉 ), da alle gegen DWZ-Schwächere.

Auch Gerhard wird mit Platz 65 (60) und 4,5 Punkten DWZ verlieren und Klaus kann nach Platz 103 (61), 5x Remis und nur 1 Sieg, wieder E-Gruppe spielen 😉

Lukas hat nur 3 Runden gespielt, macht aber als einziger etwas DWZ Plus.

Fotos von mir aus Runde 8:

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Open/Berichte | Hinterlasse einen Kommentar

OQT vor Finale

Unsere OQT Teilnehmer gehen heute in die vorletzte Runde. Nach Runde 7 haben sicher alle noch Potential nach oben und dürften mit ihren Ergebnissen nicht zufrieden sein.

Tomas hat nach gutem Start, 3,5 Punkten aus den ersten 4 Runden, 2 mal verloren und erst gestern wieder gewonnen und kann nun wieder zur Spitze aufschließen.

Gerhard lag bis Runde 5 noch gut im Rennen, 3 aus 5, dann verlor auch er 2 mal in den Runden 6 und 7.

Klaus hat in seine Remissammlung, 4 Remis in 7 Runden, noch zwei Niederlagen eingefügt.

Jonatan wird wohl wieder unter die 1700 rutschen, dazu hat er zu oft gegen DWZ-Schwächere verloren und jetzt nur 3 Punkte aus 6 Runden (eine Runde Pause). In den letzten beiden Runde geht es nur noch um Schadensbegrenzung.

Lukas glänzte in Runde 1 noch mit einem Remis gegen August Hohn (1700er)! Danach gab es zwei Niederlagen gegen DWZ-stärkere, zumindest in einer Partie davon stand er besser. Ab Runde 4 konnte er aus beruflichen Gründen (bekam eine andere Schicht) nicht mehr teilnehmen.

Turnierseite

Fotos von Frank Hoppe von Turnierseite:

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Open/Berichte | Hinterlasse einen Kommentar

DWZ BFL ist auch da

Die DWZ-Auswertung der BFL ist nun auch da, unten die neuen Zahlen mit +/- im Verhältnis zur letzten Auswertung (BMM).
Einige haben das Plus aus der BMM wieder verspielt, andere das Minus aus der BMM ausgeglichen. Auf der Minusseite sind teils erhebliche Verluste…. 🙁

Jonatan hat den Sprung über die 1700 geschafft, wird diesen wohl aber beim OQT wieder nach unten machen.

Name DWZ Änderung
Alexander 1566 +30
Klaus 1689 +29
Manfred L.* 2077 +24
Tomas 1993 +20
Gerhard 1690 +20
Jonatan 1705 +16
Hans-Dieter 1758 +11
Rudolf 1879 +5
Thomas M. 1578 -2
Matthias 1946 -34
Ekkehard 1687 -39
Torsten 1293 -46
Ulrich 1529 -48
Lukas 1347 -74

* Manfred hat inzwischen 2 weitere Turniere gespielt (37. BSGW-Open Eltersdorf 2019 und GRENKE Chess Open 2019 A-Open) und jetzt nur noch 2001

Veröffentlicht unter DWZ | Hinterlasse einen Kommentar

Kein Clubabend – Kein Blitz Morgen!!

Morgen, 25.04.2019 muss leider der Clubabend und damit auch das Monatsblitz ausfallen. Ich hoffe, dass nächste Woche 02.05.2019, zum Skat, wieder offen ist. Ich werde, sowie ich etwas weiß, es hier schreiben!

– UPDATE –

Am 02.05.2019 ist wieder offen (außer die Herrentoilette…..)!!!

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Qualifikationsturnier

Die dritte Runde wurde heute (gestern nach Uhrzeit) gespielt. Danach haben Tomas 3, Gerhard 2, Klaus 1½, Jonatan 1 und Lukas ½. Bisher hat wohl Jonatan die schlimmsten Partien gehabt. Morgen haben alle ausser Gerhard schlechtere Gegner. Dann müssen wir punkten. Obwohl heute (gestern nach Uhrzeit) holten wir schon 3/5…

Veröffentlicht unter Open/Berichte | Hinterlasse einen Kommentar