A-Gruppe fertig – B-Gruppe noch nicht

Gestern wurde die letzte noch offene Partie der A-Gruppe gespielt, Gerhard gegen Jonatan. Beide trennten sich schnell Remis, was Jonatan zum 2.Platz reichte.

Die B-Gruppe hat noch einige Partien offen und wird wohl bis kurz vor die Weihnachtsfeier brauchen…. Gestern erreichte Thomas Totz ein Remis gegen Nicole.

Veröffentlicht unter Interne Turniere | Hinterlasse einen Kommentar

BMM Spielbericht und Partien

Von der 1.Mannschaft gibt es einen Bericht von Hans-Dieter zum Geschehen in der 2.Runde + das „Uhr-Problem“ von Tomas und Magnus:

Spielbericht

Partien im Mitgliederbereich

Veröffentlicht unter BMM | Hinterlasse einen Kommentar

DSAM Magdeburg beendet…

Rudolf und Thomas spielen Remis. Nicht gegen einander. C- und E-Gruppe jeweils. Jonatan verliert gegen ein zwölfjähriges Mädel. (Das müssen wir noch nachgehen wenn er zurück in Berlin ist…)

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

2.Runde BMM

In der 2.Runde der BMM konnten beide Mannschaften Punkte holen.
Die 1.Mannschaft gewann zu Hause gegen Nord-Ost mit 5,5:2,5 und steht nach 2 Mannschaftssiegen an der Tabellenspitze.
Die 2.Mannschaft kam gegen Tempelhof nur zu einem 4:4 und bleibt Letzter. Hier muss in den nächsten Runden deutlich mehr kommen!

Veröffentlicht unter BMM | Hinterlasse einen Kommentar

Samstag endet friedlich…

Der Samstag Abend endete mit drei Remis. Jonatan hat noch die Chance auf eine Qualifikation. Muss aber gewinnen. Dafür hat er wieder weiss (doppelweiss). Er spielt nun wirklich gegen Mädel, nicht Detlef Mädel (Runde 3), sondern Hannah Oswald (12 Jahre), die schon einen knapp-1700er geschlagen hat.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Dritte Runde DSAM

Nun geht es zumindest in der E-Gruppe richtig los. Zwei Siege Samstag morgen. Rudolf spielt Remis in der C-Gruppe und bekommt noch einen 1700er. Für Jonatan und Thomas gibt es erstmals stärkere Gegner…

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Freitag Abend

Bei DSAM Cup in Magdeburg gewannen Rudolf (1) und Jonatan (1,5) die Abendpartien, Thomas verliert aber (0,5). Qualifikation ist für El Presidente jetzt kein Thema mehr, für El Vize schwierig, nur Schenksson kann mit 3/3 sicher sein…

Veröffentlicht unter Allgemein | 3 Kommentare

DSAM Magdeburg

Die Magdeburger Truppe erlitt heute morgen einen Fehlstart, nur 0,5 gegen zwei schwächere Gegner. Rudolf (0) in der C-Gruppe und Thomas (1/2) in der E-Gruppe…

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

1.Runde BFL gewonnen

Die 1.Runde zur neuen BFL Saison wurde heute mit 3:1 gegen TSV Mariendorf gewonnen!

Veröffentlicht unter BFL | Hinterlasse einen Kommentar

Endspurt bei internen Turnieren

Letzten und diesen Donnerstag wurden auch einige Partien in den internen Turnieren gespielt.

In der A-Gruppe schaffte Dietmar letzten Donnerstag ein Remis gegen Ekkehard und da hatte Ekkehard noch Glück……! Heute gewann Alexander gegen Dietmar, letzten Donnerstag gewann Alexander gegen Ulrich. In der A-Gruppe ist damit nur noch eine Partie offen, Gerhard gegen Jonatan. Jonatan reicht dabei ein Remis um Platz 2 zu sichern.

Im Pokal war heute das Spiel um Platz 3. Hans-Dieter gewann dabei gegen Tomas!

In der B-Gruppe werden weiter fleißig Partien aufgeholt, so gewann ich letzten Donnerstag gegen Thomas T. (Partie im Mitgliederbereich) Heute spielte ich mit Nicole gleich beide Partien, nach einem Sieg in der Ersten, übertrieb ich es in der Zweiten Partie und opferte mich zum Verlust.

Veröffentlicht unter Interne Turniere | Hinterlasse einen Kommentar

Wolfgang Fiedler gewinnt Kurt-Richter-Turnier 2017!!

Er war nicht zu bremsen, auch in Runde 5 nicht. Gegen Axel Moser reichte Wolfgang Fiedler (Berolina Mitte) ein Remis. Das gelang ihm und so war dem Setzlisten 11. der Sieg beim 2017er Kurt-Richter-Turnier nicht mehr zu nehmen. Mit 4,5 Punkten siegte er klar vor Axel Moser und Frederick Dathe (beide SC Kreuzberg) mit je 4 Punkten. Auch Günter Idaczek (TSV Mariendorf) und Florian Schilling (vereinslos) auf den Plätzen 4 und 5 haben 4 Punkte erreicht.

Finale Partie an Brett 1 – Fiedler – Moser

Die Turnierfavoriten Shenis Slepuschkin (NARVA) und Jan Zur (Rotation Pankow) mussten beide eine Niederlage gegen Fiedler hinnehmen und kamen nur auf die Plätze 6 und 7 mit jeweils 3,5 Punkten.

Weitere Preise gingen an:

  • Jonas Christian Hecht (SC Kreuzberg) als besten Jugendlichen
  • Dr. Herbert Mayer (SC Rochade) als besten Senior
  • Dr. Frank Garbin (Rochade Müncheberg) als besten Spieler unter 1700 DWZ
  • Gina Celina Gehrke (Rochade Müncheberg) für den größten DWZ-Zuwachs
  • den SC Kreuzberg als beste Mannschaft

Unsere weiteren NARVA-Jungs erreichten folgende Ergebnisse:

Tomas: Platz 9 mit 3,5 Punkten und leichtem DWZ Minus
Magnus: Platz 14 mit 2,5 Punkten und leichten DWZ Plus (hat ja den Schweden geschlagen)
Harris: Platz 20 mit 2,5 Punkten und starken DWZ Plus (über 1600 jetzt)!
Ulrich: Platz 31 mit 2 Punkten und DWZ Minus.
Ekkehard: Platz 38 und nur 1,5 Punkten aus 4 Partien und Formkrise.

Endstand

Ergebnisse

Fotos von der Siegerehrung:

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Open/Berichte | 2 Kommentare

Runde 4 – Fiedler siegt weiter!

Nach Runde 4 hat nur noch Wolfgang Fiedler die volle Punkte. Er schlug Shenis in einem harten Duell, wo Shenis schon deutlich besser stand. Im Spitzenspiel an Brett 1 gab es im Duell der Kreuzberger Axel Moser und Frederick Dathe ein Remis.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Open/Berichte | Hinterlasse einen Kommentar

Runde 3 beendet

An den ersten 6 Brettern gewann Weiß. Shenis und Tomas arbeiten sich wieder nach vorn. Harris gelingt, in der letzten noch laufenden Partie, ein Sieg gegen Dagobert Kohlmeyer! Für Ekkehard läuft es weiter nicht richtig, auch Ulrich wird nicht zufrieden sein.

An der Spitze nach 3 Runde, Axel Moser, Wolfgang Fiedler und Frederick Dathe, alle mit 3 Punkten.

Ergebnisse und Paarungen

Rangliste

Harris bei seinem Sieg gegen Dagobert Kohlmeyer. Die letzte Partie des Tages

 

Veröffentlicht unter Open/Berichte | Hinterlasse einen Kommentar

Runde 2 auch mit Überraschungen

Auch die 2.Runde beim KRT brachte unerwartete Ergebnisse. Das 1.Brett schein für den Favoriten kein Glück zu bringen…. So musste Jan Zur gegen Wolfgang Fiedler die Niederlage hinnehmen. Auch an Brett 3 im NARVA-Duell verlor mit Tomas der DWZ-Stärkere, für Magnus ein Erfolg! Ekkehard ist weiter nicht so richtig in Form, gegen Harris reicht es nur zu einem Remis.

Ergebnisse

Fotos –>

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Open/Berichte | Hinterlasse einen Kommentar

Kurt-Richter-Turnier gestartet

Mit 42 Teilnehmern wurde heute unser Kurt-Richter-Gedenkturnier gestartet. 6 NARVA Spieler versuchen sich auch, an 1 gesetzt ist unser Spitzenmann Shenis Slepuschkin.

Ergebnisse und Paarungen

Teilnehmerliste

Runde 1:

In Runde 1 gab es schon einige Überraschungen. So erreichte unser Shenis an Brett 1 nur ein Remis, an Brett 4 gab es auch ein Remis und an Brett 11 gewinnt Jonas Hecht gegen den an 12 gesetzten Spieler mit gut 200 DWZ mehr. Auch unser Ekkehard hat, nach seinem Remis in der Vereinsmeisterschaft am Donnerstag gegen Dietmar, sogar verloren gegen DWZ 1455. Tomas gewinnt an Brett 5 schnell, Magnus´ Gegner kann lange gut dagegen halten, erst im Endspiel gewinnt Magnus dann schnell. Harris und Ulrich verlieren gegen deutlich stärkere.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Open/Berichte | Hinterlasse einen Kommentar

Puhlmann (2058) verliert…

Ach ja. Mein Gegner Rainer Puhlmann (2058) hat die Betriebspartie gegen mich verloren. Die erste Stunde war ausgeglichen. Dann kamen zwei Stunden mit zwischen +0.3 und +1.2 wo ich „Schwierigkeiten“ hatte, bot im 28. Zug Remis an, falls er die Zeit als Problem wahrnehmen würde, dann aber fand er eine sehr schlechte Idee im Endspiel… 0-1.

31. e5 Sd5 32. Lxd5 cxd5 33. Txa6 Txc2+ 34. Kg1 (f1 ist vielleicht ein besseres Feld aber so was sieht man ja momentan nicht…) h6 (die Überraschung, der König bekommt den Unterschlupf h7 und der Bauer e5 hängt mit einem aktiven schwarzen Läfuer…) 35. b5 g5 36. b6 (eindeutig zu viel…) gxf4 37. b7 Lxe5 und nun sieht er, dass Schwarz nicht einmal den Turm für den b-Bauern geben muss. Ich kämpfte ja höllisch für Remis, und dann plötzlich sitze ich da und sehe ein, dass es gewonnen ist. Ja ja, ich kriege auch Geschenke…

Veröffentlicht unter Allgemein | 3 Kommentare

Betriebsliga 2. Runde

Hilmar spielte diese Runde nicht für Deutsche Bahn/BSW 3, und prompt verlor diese Mannschaft. Tomas spielt heute Abend mit Osram II gegen Bund IV.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

17. DBMM ist beendet…

Lichtmittelhersteller SV Osram II endete am Platz 21 (Startrang 24). Bei der letzten Runde gab es aufgrund plötzlicher Krankheit einen kampflosen Punkt. GB (Glühbirne) Segerberg (eigentlich spielfrei) lies seine SMS zu spät und schaffte es nicht rechtzeitig zum Spielort. (Wenn man 08:45 aufwacht und 15 Minuten später in Spandau sein muss.) Jedenfalls schaffte GB Lange (4/6) eine 2074 DWZ-Leistung und GB Segerberg (3/6) eine 1994 DWZ-Leistung. Während Rudolf sehr zufrieden war, muffelt Tomas für sich hin weil er mit präziserem Spiel auch 4/6 hätte erreichen können. Höhepunkt wurde Samstag Abend der 4-0 Sieg gegen ADAC München II.

Segerberg – Baudrexel, Schwarz hatte sehr wenig Zeit, so Weiss probierte 31. Dxa8+ und es lief gut. (Objektiv ist 31. Dc3 Ta4 32. Sf2 Txc4 33. Db3 1-0 auch gut.

Veröffentlicht unter Allgemein, Open/Berichte | Hinterlasse einen Kommentar

17. DBMM geht weiter…

Am 2. Tag fing SV Osram (Startrang 24) damit an Baubehörde Hamburg I (Startrang 16) mit 2,5-1,5 zu schlagen. Ausschlaggebend war das Unvermögen von SF Hein, die einfache Lg4, Sxh3 Lxh3, Kxh3 Kh7, Kg3 Kg7, Kh4 Kg6 – Blockade zu entdecken. Rudolf lief mit dem Springer wild herum und Schwarz malte sich selbst in die Ecke (Lg8) (Sieg gegen 2045!). Nachmittags war dann zu viel 0,5-3,5 gegen Startrang 12.

Veröffentlicht unter Allgemein, Open/Berichte | Hinterlasse einen Kommentar

Die XVII. DBMM läuft

DBMM? Die Deutsche Betriebssport-Meisterschaft im Schach 2017, für 4er Mannschaften, läuft vom 02. bis 05.11. in Berlin. Von uns dabei sind Tomas und Rudolf an Brett 1 und 2 von Osram 2 (als NARVA Spieler….. Ihr müsst mindest 1x den Schal tragen Jungs 😉 ).

Tag 1 lief ganz gut. Zwar verliert die Mannschaft Runde 1 und Tomas verliert gegen einen FM 2281, aber Rudolf spielt Remis gegen ELO 2215! Runde 2 gewinnt Osram 2 und Tomas und Rudolf auch jeweils ihre Partien.

Turnierseite

Veröffentlicht unter Open/Berichte | Hinterlasse einen Kommentar