Vorsitzendenturnier bei NARVA

Gestern fand in den Räumen des RuDi Nachbarschaftszentrum das 9.Schnellschachturnier der Vereinsvorsitzenden statt. 17 Vorsitzende oder deren Vertreter fanden sich zusammen um in entspannter Atmosphäre und bei guter Verpflegung durch das RuDi-Team 7 Runden Schnellschach zu spielen.

Der BSV Präsident Carsten Schmidt eröffnete um 11 Uhr das Turnier, musste dann aber zur Präsidiumssitzung.

Im Turnier konnte sich René Schildt (SC Zugzwang 95) schnell absetzen, nach 4 Runden war er der Einzige mit voller Punktzahl und gönnte sich in Runde 5 ein Remis gegen den Ehrenpräsidenten Dr.Matthias Kribben (SC Zitadelle Spandau), um die Runden 6 und 7 wieder zu gewinnen. Mit 6,5 Punkten gewann er vor Thorsten Groß (SC Weisse Dame) und dem Überraschungsdritten Marcus Gretzer (SF 1903 Berlin).

An der Spitze kämpfte auch Victor Franco vom Club Rey Ahogado aus Puerto de la Cruz (Teneriffa) mit. Er ist als Berlin-Besucher durch gute Freundschaft von Olaf Ritz und dem TSV Mariendorf dazu gekommen.

Die SG NARVA freut sich über ein gelungenes Turnier, auch wenn der Vorsitzende nach groben Patzern in der letzten Runde, dort landete wo er gestartet war…. Dank auch an Klaus, der mich bei Auf- und Abbau sowie Transport des Spielmaterials unterstützte!

Fotos

Ergebnisse und Tabellen

Dieser Beitrag wurde unter Open/Berichte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.