Platz 3 an Himmelfahrt

Beim Himmelfahrts-Mannschaftsblitz der SG Weißensee erreichte Team NARVA Platz 3!!

Nach der Vorrunde noch auf Platz 2 hinter dem TSV Mariendorf Schach, ging es dann ins KO-System. Im Viertelfinale gab es einen knappen Sieg gegen Nord-Ost 2, im Duell 2:2 wie schon in der Vorrunde, nach Berliner Wertung 5:5, der Sieg an Brett 1 (Shenis) brachte uns ins Halbfinale.

Dort scheiterten wir knapp an der SG Weißensee mit 1½:2½.
Im Spiel um Platz 3 gewannen wir dann mit 2½:1½ gegen Berolina Mitte.
Der Turniersieg ging an die Schachfreunde aus Mariendorf bei ihrer ersten Teilnahme.

Für NARVA am Start waren Shenis, Sven, Tomas, Rouven und Hans-Dieter. Unser Vorsitzender spielte im MixTeam 2 mit und war dort mit 4,5 Punkten bester Mann.
Ein schönes Turnier, nächstes Jahr dürfen wir mit 2 Mannschaften dabei sein!

Bericht mit Fotos von Frank Hoppe auf der BSV Seite.

weitere Fotos von Hans-Dieter und mir:

Rouven mit starker Performance!

Letzte Partie der Vorrunde, gegen Nord Ost 2

Endstand Vorrunde

Halbfinale gegen SG Weißensee

Viertelfinale gegen Nord Ost 2

Halbfinale gegen SG Weißensee

Rouven verlor nur eine Partie……leider im Halbfinale

Shenis mit Remis und Tomas gewinnt

Spiel um Platz 3 gegen Berolina

Team NARVA Platz 3!! Gratulation!!

Dieser Beitrag wurde unter Open/Berichte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.