2017

Kurt-Richter-Gedenkturnier 2017 (KRT)

1.Rahmen:
Das KRT ist ein offenes Turnier für maximal 50 Teilnehmer, das vom Berliner Schachverband unterstützt wird. Es wird DWZ-gewertet. Wie immer familiär, geringes Startgeld und gute preiswerte Verpflegung.

2.Modus:
Gespielt werden 5 Runden im Schweizer System. In 90 Minuten müssen 40 Züge absolviert werden, dann 30 Minuten für den Rest.

3.Zeitplan:

Freitag, 10.11.2017 ab 17:00 Uhr Anmeldung bis spätestens 18:00 Uhr!!!
Die persönliche Registrierung ist Voraussetzung zur Zulassung zum Turnier!
18:15 Uhr Eröffnung, dann 1.Runde
Samstag, 11.11.2017 10:00 Uhr 2.Runde
14:00 Uhr Mittagspause
14:30 Uhr 3.Runde
Sonntag, 12.11.2017 10:00 Uhr 4.Runde
14:00 Uhr Mittagspause
14:30 Uhr 5.Runde
ca. 18:30 Uhr Siegerehrung

4.Startgeld:
10,- € für jeden Teilnehmer
Überweisung des Startgeldes auf das Konto (siehe ganz unten) möglich

5.Preise:
Platz 1 = 100,- €
Platz 2 = 75,- €
Platz 3 = 50,- €
Weitere Geld- und Sachpreise in Abhängigkeit von Teilnehmerzahl, sowie Urkunden für die Erfolgreichsten; Weitere Überraschungen und Sonderpreise, auch für hintere Platzierungen.
Entsprechend der Teilnehmerzahl werden die Preise ggf. nach oben oder unten angepasst.

6.Wertung der Ergebnisse:
1. Erreichte Punkte
2. Buchholzwertung (FIDE)
3. Sonneborn-Berger
4. Los

7.Anmeldung:
Anmeldungen per E-Mail an krt@narva-schach.de unter Angabe von Name, Vorname, Geburtstag, Verein und Rufnummer/Mail.
Über die Teilnahme entscheidet die Reihenfolge der Anmeldung.
Die persönliche Registrierung ist Voraussetzung zur Zulassung zum Turnier!

8.Spielort / Anfahrt:
„RuDi – Nachbarschaftszentrum“, Modersohnstr. 55, 10245 Berlin.
Bequem mit der U- oder S-Bahn, Tram M 10 ( Warschauer Str. ) zu erreichen.

9.Speisen und Getränke:
Werden zu moderaten Preisen angeboten.

10.Überweisung Startgeld:
Kontoinhaber: SG NARVA E.V.
Kreditinstitut: Berliner Sparkasse
IBAN: DE85100500006600756665
BIC: BELADEBEXXX

Ausschreibung KRT 2017 als PDF