Wieder starke Mannschaften

Die Vorweihnachtsrunde in der BMM brachte uns wieder große Probleme bei den Aufstellungen. Große Lücken taten sich vor allem in 1. und 2.Mannschaft auf. Die konnten fast komplett durch aufrücken gefüllt werden, nur die Erkrankung von Rouven war dann nicht mehr zu kompensieren.

Trotzdem erreichte die 1.Mannschaft ein starkes 4:4 gegen Lasker-Wilmersdorf und hat nun auf Platz 4 schon 4 Punkte zusammen. Was wäre hier mit voller Aufstellung möglich gewesen und hätte-wäre-wenn 1.Runde….Tabellenführung? Ok, auch so stark, weiter so und der Klassenerhalt rückt näher.

Die 2.Mannschaft gewinnt mit 6:2 gegen Rehberge 3 wieder hoch, auch hier verlieren aber wie bei der Ersten die hinteren beiden Bretter. Mit nun 7 Punkten liegt man weiter auf Platz 2.

Die 3.Mannschaft (Bericht) verliert leider mit 2:4 gegen Berolina Mitte 6 und rutscht auf Platz 4 ab. Einzelerfolge gab es hier von Manfred (Remis gegen 300 Punkte mehr) und Grigory. Grigory jetzt mit 3,5 aus 4 und DWZ +207!!



Dieser Beitrag wurde unter BMM veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.